Schul- und Klassenorchester

Uns liegt die Musik und insbesondere die Arbeit in den Musikklassen und dem Schulorchester sehr am Herzen. Die derzeitigen Vorgaben des Landes Niedersachsen geben uns leider nicht die Möglichkeit, aktiv diese Arbeit fortzusetzen.

Sobald sich dieser Umstand ändert, werden wir darüber informieren.

Musik

Herzlich willkommen auf der Seite der Fachschaft Musik.

Hier finden Sie aktuelle Informationen sowie die Basisinformationen

zu den Musikklassen, die es seit dem Schuljahr 2006/2007

am GAK gibt.

Auf den verlinkten Unterseiten gibt es weiterführende Informationen

zu den Schulcurricula und den Leistungsmessungen der Sekundarstufe I und II.

 

Termine Schulorchester

 

Die Proben des Schulorchesters finden derzeit leider nicht statt.

Das Thema und der Termin zur Klausurersatzleistung werden noch bekanntgegeben.

Aktuelles

Beratung und Informationen zur Anmeldung zur Orchesterklasse 2021

Weitere Informationen folgen Anfang März 2021. Zur konkreten Beratung nehmen Sie gerne Kontakt auf unter tH@gak-buchholz.org

Musikklasse am GAK

Das Gymnasium am Kattenberge hat mit Beginn des Schuljahres 2006/07 einen Musikzweig eingerichtet.
Jeweils eine der zu Beginn des Schuljahres eingeschulten 5. Klassen wird ab Klasse 6 als Musikklasse geführt. Wir wollen damit musikalisch interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, ihre Begabungen intensiver zu nutzen und ihr kreatives Potenzial auszubauen. Zudem wird dadurch unser musikalische Schulleben aktiviert.

Was unterscheidet eine Musikklasse von ihren Parallelklassen?

In den Klassen 6 bis 10 haben die Musikklassen vier Musikstunden pro Woche. Neben dem normalen Musikunterricht gibt es eine Doppelstunde Orchester. Dieser Mehr-unterricht in Musik wird durch Kürzungen in anderen Fächern erreicht .

Ergebnisse aus der praktischen Arbeit werden von den Musikklassen mehrmals im Jahr präsentiert.

Wie finden wir einen Instrumentallehrer für unser Kind?

Wir helfen gern bei der Suche nach Instrumentallehrern/-innen.
„Musizierende Kinder und Jugendliche verbessern ihr Sozialverhalten, erhöhen ihren IQ-Wert, erbringen gute schulische Leistungen, kompensieren Konzentrationsschwächen u.v.m.”
(Bastian, H-G: „Kinder optimal fördern – mit Musik”)

Die Erfahrungen der Gymnasien, die einen Musikzweig eingerichtet haben, zeigen, dass sich die schulischen Leistungen der Musiker/-innen trotz ihres Engagements für die Musik nicht von denen der anderen Schüler unterschieden.

 

Woher bekommen wir ein Instrument?

Die Möglichkeit, Instrumente an unserer Schule auszuleihen, gibt es bisher nur in eingeschränktem Umfang.

Bei qualifizierten Geschäften (Geigenbauern etc.) ist die Ausleihe von Instrumente zu günstigen Tarifen möglich, ohne diese gleich kaufen zu müssen.

Welches Instrument kann mein Kind im Klassenorchester spielen?

Alle Melodieinstrumente: Streichinstrumente wie Geige, Bratsche, Cello.

Blasinstrumente wie Querflöte, Oboe, Klarinette, Trompete, Horn, Posaune oder Fagott.

Welche Voraussetzungen muss mein Kind mitbringen?

Vor allem Spaß an der Musik!

Vorkenntnisse auf einem Instrument sind nicht erforderlich. Die verschiedenen Orchesterinstrumente werden in den ersten Wochen der 5. Klasse vorgestellt. Bis zu den Herbstferien sollen sich die Kinder für ein Instrument entscheiden.

Wöchentlicher, privater Instrumentalunterricht sowie regelmäßiges Üben sind notwendig.
Die Kosten dafür tragen die Eltern.

Für weitere Fragen stehen die Musiklehrerinnen und Musiklehrer des Gymnasiums Am Kattenberge gerne zur Verfügung. Nehmen Sie gerne Kontakt auf unter tH@gak-buchholz.org

Die aktuellen Kollegen des Fachbereiches

   Katja Flintsch

   Eva Heitkamp

   Friedrich Nemetschek

   Johannes Pritzkat

   Edle Steinmacher

   Anika Studt

   Imke ter Haseborg (Fachbereichsleitung)