Typisierungsaktion

Projekt Knochenmarkspende / Typisierung und Aktionstag im März 2014
Beeindruckt von einem Vortrag in einem Oberstufenkurs über den Kampf der DKMS gegen den Blutkrebs haben die GAK-Schüler beschlossen, selbst aktiv zuwerden, Spenden zu sammeln und sogar selbst eine große Typisierungsaktion unter allen über 17-jährigen GAK-Schülern durchzuführen. Der beeindruckende Erfolg: Bisher schon über die 2.600 Euro Spenden und über 180 GAK-Schüler, die sich kürzlich bei einem Aktionstag am GAK für die DKMS haben typisieren und registrieren lassen - besser hätte das Motto "Lebenspenden macht Schule" kaum umgesetzt werden können.

Artikel der Typisierungsaktion

Artikel im Nordheide Wochenblatt