WuN am Gak

WuN am GaK
Unterrichtsversorgung

Am GaK wird es in den Jahrgängen 5,7 und 9 sowie im zweiten Halbjahr des 10. Jahrgangs und in der Oberstufe jeweils zweistündig unterrichtet. Die Kurse sind jahrgangsweise zusammengesetzt und erfolgen parallel zum Fach Religion auf einer Leiste. Ein Wechsel von Religion zu WuN (oder umgekehrt) ist jeweils zum Schuljahresbeginn möglich. Zum Halbjahr kann nicht gewechselt werden. In der Oberstufe müssen alle vier Semester in einem der Fächer belegt werden. Momentan ist es am GaK nicht möglich, sein Abitur in WuN abzulegen. Es wird daher in der Oberstufe nur auf grundlegendem Niveau angeboten.

Benotung und Leistungsnachweise
In jedem Halbjahr wird im Fach WuN eine Klassenarbeit bzw. Klausur geschrieben. Die schriftliche Leistung zählt 33% der Halbjahresnote.

Projekte

Flyer