Willkommen

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Ostern.jpg
Kolleginnen und Kollegen und allen Eltern frohe Ostertage!

Aktuelles

"Jugend forscht" - Sonderpreise bei der Landesrunde

Nachdem sich 3 SchülerInnen des GAKs mit zwei Projekten im März in Lüneburg für die Landesrunde qualifiziert haben, wurde für 3 Tage lang in der Aula der TU Clausthal-Zellerfeld für das eigene Projekt gekämpft. Die Konkurrenz war sehr stark und arbeitet teilweise schon mehr als zwei Jahren an den Projekten. Dort reichte es dann nicht ganz für einen Platz unter den Top 3, trotzdem konnten wir drei Sonderpreise mitbringen: Katharina Haupt bekam den Sonderpreis Geowissenschaft für ihre Arbeit "Radonmessung in öffentlichen und privaten Gebäuden". Jan Felix Schuster und Immanuel Stübbe erhielten für ihren Beitrag "Erfahrung und Ergebnisse beim Recycling von Neodym aus Dauermagneten" den Sonderpreis Umwelttechnik, Lehrerin Dr. Brigitte Muntermann den für besonders engagierte Projektbetreuer.

Jugend präsentiert - GAK-Schüler in der nächsten Runde
ist ein Wettbewerb, der Schüler begeistert und jedes Jahr hohe Zuwachsraten an Teilnehmern verbuchen kann. Um sich zu qualifizieren drehen die Schüler Erklärvideos für naturwissenschaftliche Themen und senden diese ein. Dieses Jahr haben das 12 Schüler und Schülerinnen des GAKs gemacht. Drei sind in der nächsten Runde dabei und dürfen sich über ein Training zu verschiedenen Präsentationstechniken freuen. Dieses Training wird von Mitarbeitern des einzig deutschen Rhetorik-Lehrstuhl in Tübingen durchgeführt und von der Klaus Tschira Stiftung finanziell unterstützt.

Chemie - die stimmt!
Am 22.03.2017 fand die Landesrunde des vom Förderverein Chemie-Olympiade e.V organisierten Wettbewerbs Chemie - die stimmt! statt, an der auch einige Schülerinnen und Schüler unserer Schule teilnahmen. Helen aus der Klasse 9d konnte sich erfolgreich für die 3. Runde qualifizieren, die Ende Mai an der Universität Münster stattfinden wird und bei der Schülerinnen und Schüler aus fünf Bundesländern um den Einzug in das Bundesfinale kämpfen werden. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die nächste Runde!


Alle für Wasser – Wasser für alle
Ein Motto, das die SchülerInnen des 11. Jahrgangs des GaKs unterstützen wollen. Daher verkaufen sie am 25.03.2017 zwischen 8 und 13 Uhr Waffeln und Kuchen auf dem Buchholzer Wochenmarkt. Der Erlös geht im Rahmen des Projekts „Humanitäre Schule" an den Verein „Viva con Agua" aus Hamburg. Viva von Agua setzt sich für sauberen Trinkwasserzugang für Menschen auf der ganzen Welt ein, aktuell besonders in Uganda, Äthiopien und Nepal. Auf die Idee brachte die SchülerInnen das Planspiel zum Projekt "Humanitäre Schule", in dem es um Ressourcenknappheit geht, sowie der Weltwassertag der UN am 22.03.17, an dem weltweit auf die Wassersituation aufmerksam gemacht werden soll. Mit der Spendenaktion wollen sie nicht nur „Viva con Agua" unterstützen, sondern auch einen Anstoß dazu geben, über den eigenen Wasserkonsum nachzudenken.


Niedersächsischer Landesvizemeister 2017 im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia"
Unsere Mädchen-Basketball-Team ist im Niedersachsen-Finale von "Jugend trainiert für Olympia" Landes-Vizemeister geworden. Nach einem Unentschieden
in der reguläreren Spielzeit (28:28) ging das Spiel in der Verlängerung gegen Göttingen leider noch verloren. Trotzdem einen herzlichen Glückwunsch an unser Team für diesen tollen Erfolg.

Weitere aktuelle Meldungen aus dem Schulleben finden Sie hier.
Aktuelle Informationen und Fahrplanänderungen der Schülerbeförderung finden Sie hier.