Willkommen

Aktuelles

Alle für Wasser – Wasser für alle
Ein Motto, das die SchülerInnen des 11. Jahrgangs des GaKs unterstützen wollen. Daher verkaufen sie am 25.03.2017 zwischen 8 und 13 Uhr Waffeln und Kuchen auf dem Buchholzer Wochenmarkt. Der Erlös geht im Rahmen des Projekts „Humanitäre Schule" an den Verein „Viva con Agua" aus Hamburg. Viva von Agua setzt sich für sauberen Trinkwasserzugang für Menschen auf der ganzen Welt ein, aktuell besonders in Uganda, Äthiopien und Nepal. Auf die Idee brachte die SchülerInnen das Planspiel zum Projekt "Humanitäre Schule", in dem es um Ressourcenknappheit geht, sowie der Weltwassertag der UN am 22.03.17, an dem weltweit auf die Wassersituation aufmerksam gemacht werden soll. Mit der Spendenaktion wollen sie nicht nur „Viva con Agua" unterstützen, sondern auch einen Anstoß dazu geben, über den eigenen Wasserkonsum nachzudenken.


Niedersächsischer Landesvizemeister 2017 im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia"
Unsere Mädchen-Basketball-Team ist im Niedersachsen-Finale von "Jugend trainiert für Olympia" Landes-Vizemeister geworden. Nach einem Unentschieden
in der reguläreren Spielzeit (28:28) ging das Spiel in der Verlängerung gegen Göttingen leider noch verloren. Trotzdem einen herzlichen Glückwunsch an unser Team für diesen tollen Erfolg.


Erfolge bei Jugend forscht

Vom 7.2. bis 8.2.2017 fand in Lüneburg der Regionalentscheid des Wettbewerbs „Jugend forscht" statt. Insgesamt haben 101 Schülerinnen und Schüler mit 58 Projekten teilgenommen. Unser Gymnasium konnte sich mit den von Frau Dr. Muntermann und Herrn Gand betreuten Beiträgen deuIMG_2633.JPGtlich von den Mitbewerbern abheben und erlangte drei erste Platzierungen. Immanuel Stübbe und Jan Schuster konnten die Jury in der Disziplin „Jugend forscht / Chemie" mit ihrer Arbeit zum Recycling von Neodym aus Dauermagneten überzeugen, ebenso Katharina Haupt („Jugend forscht / Raum- und Geowissenschaften") mit ihren Messungen zum Radongehalt in öffentlichen und privaten Gebäuden.
In der Juniorsparte „Schüler experimentieren" überzeugten Ebba Kasten und Jonas Kaap im Fachgebiet Chemie mit ihrem Leuchtindikator aus Textmarkern. Alle Gruppen haben sich für die Landesrunden im März qualifiziert. Wir gratulieren und drücken die Daumen.
Weitere Informationen bei Werum IT Solutions und bei JuFo Lüneburg.

Erfolge beim Wettbewerb „Chemie - die stimmt!"
Fünf Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums konnten sich für die Landesrunde des Wettbewerbs "Chemie - die stimmt!" qualifizieren. Der Wettbewerb richtet sich in Niedersachsen an Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen, allerdings haben am GAK vor allem auch Teilnehmer der Chemie-AG teilgenommen und so konnten sich erfolgreich auch jüngere Schüler qualifizieren, die die Aufgaben der Neuntklässler lösen mussten. Nach Achim bei Bremen zur Landesrunde fahren: Helen (9d), Line (8d), Brendon (9b), Samuel (6d) und Miriam (10a). Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der Landesrunde!


„Mathe im Advent" auch in diesem Jahr wieder ein großer Erfolg
Beim diesjährigen Wettbewerb „Mathe im Advent" erreichte das GAK den 3. Platz in der Kategorie „engagierteste Schule". Fast 400 Schüler und Schülerinnen aus 25 Klassen der Jahrgänge 5 bis 9 haben im Dezember 2016 eifrig mitgeknobelt und jeden Tag eine Mathe-Aufgabe im digitalen Adventskalender gelöst. Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Mitspielern! Einen ausführlichen Bericht und Bilder der Ehrung finden Sie hier.


Expertin am GAK - Besuch von der Tierärztlichen Hochschule Hannover20170119_125902.jpg
In der letzten Woche bekamen drei Klassen am GAK Besuch von Dr. Helena Herr von der Tierärztlichen Hochschule Hannover. In spannenden Vorträgen berichtete sie den Erdkunde- und Laborklassen von ihren Forschungsarbeiten, Meeressäugern und dem Leben in der Kälte der Antarktis. Vielen Dank für den Besuch, der hoffentlich bald wiederholt werden kann!

1. Platz im Regionalfinale "Jugend debattiert"
Nils Lange (9B) hat mit Bravour den 1. Platz der Sek I im Regionalfinale belegt!!! Für ihn geht es nun zunächst vom 8.-10.02. ins Rhetorikseminar und dann am 07.03. in den Landeswettbewerb nach Hannover. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der nächsten Runde!

Weitere aktuelle Meldungen aus dem Schulleben finden Sie hier.
Aktuelle Informationen und Fahrplanänderungen der Schülerbeförderung finden Sie hier.